Biber

Wir sind Biber


Wir Biber sind 5 – 7 Jahre alt. Einmal in der Woche treffen wir uns für eineinhalb Stunden im Pfadfinderheim und singen, basteln und spielen miteinander.

  • Unser Motto lautet: Wir helfen zusammen!
  • Unser Versprechen: Ich möchte ein fleißiger Biber sein, und verspreche meinen Mitmenschen zu helfen und die Natur zu schützen!
  • Unser Schutzpatron: Heiliger Martin
  • Gruß: Gut Pfad!


Stufenziel


Gemeinsam schafft man viele Dinge einfach leichter! Und der Einstieg bei den Wichteln/Wölflingen ist dann auch einfacher, weil wir einiges von den Pfadfindergrundlagen schon können.

Auf Lager fahren zwar erst die älteren Pfadfinder, aber wir machen dafür Ausflüge miteinander und sind bei allen Gruppenveranstaltungen dabei.

Einmal im Jahr findet das "Biberschläfchen" statt. Dabei zeigen die Biberkinder, dass sie auch schon auswärts übernachten können. Die Übernachtung findet im Pfadfinderheim statt.

Damit jeder sieht, dass wir zusammengehören, tragen wir die blau-gelben NÖ-Pfadfinderhalstücher, allerdings noch ohne Knoten. Außerdem tragen wir unsere gelben Biber T-Shirts. Vorne ist ein freundlicher Biber darauf, hinten die Pfadfinderlilie.



Wenn ein Biber neu zu uns kommt, geben wir ihm erst einmal Zeit, sich einzugewöhnen. Wenn wir dann sehen, dass es ihm bei uns so richtig Spaß macht und der Biber regelmäßig die Heimstunden besucht, bekommt er bei einer Zeremonie das Halstuch und legt das Versprechen ab, zusammenzuhelfen und die Natur zu schützen.

In diesen Zeilen haben wir zwar versucht, uns vorzustellen, aber wenn Du wissen willst, wie es bei uns wirklich zugeht, dann komme doch vorbei!

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Bis dann und NAG NAG